Adi Übleis völlig überraschend verstorben

In den Morgenstunden des 23. Dezember übermittelte uns Claudia Übleis die überaus traurige Nachricht, dass ihr Vater, BTV-Ehrenpräsident Adi Übleis, an den Folgen einer Lungenentzündung – und dennoch völlig überraschend – verstorben ist. Noch vor sechs Wochen hatte „Adi“ seinen 85. Geburtstag gewohnt vital begangen und war von zahlreichen Medien gewürdigt worden.

Bitte entnehmen Sie daher die Zusammenfassung seiner herausragenden und einzigartigen Karriere auch unserem untenstehenden Beitrag „Wödmasta“ Adi Übleis feiert seinen 85. Geburtstag“.

Der Badener Trabrenn-Verein möchte seine tiefe Anteilnahme natürlich vor allem Gattin Herta, den Töchtern Claudia und Cornelia sowie seinen beiden Enkeltöchtern ausdrücken.

Die Trauerfeier findet am Dienstag, 10.Jänner 2023 um 14:30 am Stadtpfarrfriedhof in Baden statt. Die heilige Seelenmesse wird am Freitag, 13. Jänner 2023, um 18:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche gefeiert.

Lieber Adi, wir werden Dich nie vergessen!

Bereit für eine Wette?

SO FUNKTIONIERT’S

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine Wettanleitung zusammengestellt:

Wettanleitung für Neulinge

ONLINE WETTEN

trottoDer Badener Trabrennverein kooperiert mit dem renommierten deutschen Pferdewetten-Anbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen.

AUSSENWETTEN

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

ADM_Logo_A_

reiter-trabrennbahn-in-baden