Die nächsten Renntermine

1. Renntag Saison-Eröffnung mit der Aktion „Künstler helfen Künstlern“ und dem „Club“-Rennen

Trabrennbahn Wiener Straße 84, Baden, Niederösterreich, Österreich

Erster Renntag Saison-Eröffnung mit der Aktion „Künstler helfen Künstlern“ und dem „Club“-Rennen um 4.000 Euro. Erst-Ausspielung der neuen „Kaiserwette“ (siehe auch unter „News“ auf dieser Homepage) und Jackpot in der „Super76“-Wette in satter Höhe von 10.961,55 Euro. Mehr Infos HIER.

2. Renntag Internationale Badener Meile und 32. Traber St. Leger der Vierjährigen

2. Renntag 09.07.2023 Internationale Badener Meile und 32. Traber St. Leger der Vierjährigen um jeweils 10.000 Euro. 4x PMU, darunter auch die „Badener Meile der Amateure“. – Die „Meile“ wird übrigens in etwas neuem Stil ausgetragen, denn die Startnummern werden unter allen Teilnehmern am Nennungstag (3.7.) verlost. https://traben-in-baden.at/6870-2/

3. Renntag „Badener ASCOT“ und „Palio von Baden“

3. Renntag 23.07.2023 Nach einer kleinen Pause geht es mit 3x PMU weiter und mit zwei Top-Themen: „Badener ASCOT“ und „Palio von Baden“ – der nächste Sommer-Klassiker vom Feinsten! https://traben-in-baden.at/3-renntag-23-07-2023-nach-einer-kleinen-pause-geht-es-mit-3x-pmu-weiter-und-mit-zwei-top-themen-badener-ascot-und-palio-von-baden-der-naechste-sommer-klassiker-vom-feinsten/

4. Renntag „Pfaffstätten zu Gast“ als Großrenntag

4. Renntag 30.07.2023 „Pfaffstätten zu Gast“ als Großrenntag mit dem Vorlauf zum Super Trot-Cup 2023 um 15.000 Euro, dem KR Johann Hochstaffl-Gedenkrennen der 3- und 4jährigen um 10.000 Euro; dazu 4x PMU https://traben-in-baden.at/4-renntag-30-07-2023/

5. Renntag „Guntramsdorf-Renntag“ mit 3x PMU

5. Renntag 06.08.2023 „Guntramsdorf-Renntag“ mit 3x PMU, darunter Lauf zum GOLD-Cup 2023 des TSK und Großer Badener Stuten-Preis sowie „Ungarn zu Gast“.   https://traben-in-baden.at/5-renntag-06-08-2023/

8. Renntag „Raiffeisen-Reisen“ lädt zum Super-Zuchtrenntag

8. Renntag 26.08.2023 „Raiffeisen-Reisen“ lädt zum Super-Zuchtrenntag: 51. Großer Badener Zucht-Preis der Dreijährigen um 15.000 Euro als Helene Musa-Gedenkrennen und 8. Championat der Fünf- und Sechsjährigen um 8.000 Euro als Nissan-Aigner & Hauke-Trophy! Anschließend: „Samstag-Sommerabend-Chillen“. https://traben-in-baden.at/8-renntag-26-08-2023/

9. Renntag „Hirtenberg-Renntag“ = „Glücksrenntag“

9. Renntag 10.09.2023 „Hirtenberg-Renntag“ = „Glücksrenntag“. Die Hauptpreise: 10.000 Euro für einen oder mehrere Urlaube mit Raiffeisen-Reisen, wieder ein Jungtraber vom Züchter-Championstall Venus u. v. m.! Dazu 31. Zukunfts-Preis der Zweijährigen um 5.000 Euro, Badener Heinrich-Preis (Aufstockung der Dotation auf 5.000 Euro/ Einsätze bleiben auf ursprünglicher Basis) und 25. Österreichisches Sattel-Derby, 4x PMU. https://traben-in-baden.at/9-renntag-10-09-2023/

10. Renntag „AROC zu Gast in Baden“

10. Renntag 24.09.2023 „AROC zu Gast in Baden“ – diesbezügliche Infos auf der AROC-Seite im Internet unter www.aroc.at. https://traben-in-baden.at/9-renntag-10-09-2023-hirtenberg-renntag-gluecksrenntag-die-hauptpreise-10-000-euro-fuer-einen-oder-mehrere-urlaube-mit-raiffeisen-reisen-wieder-ein-jungtraber-vom-zuechter-championstal/

Bereit für eine Wette?

SO FUNKTIONIERT’S

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine Wettanleitung zusammengestellt:

Wettanleitung für Neulinge

ONLINE WETTEN

trottoDer Badener Trabrennverein kooperiert mit dem renommierten deutschen Pferdewetten-Anbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen.

AUSSENWETTEN

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

ADM_Logo_A_

reiter-trabrennbahn-in-baden