Nadja Reisenbauer in Malta auf Edelmetal-Suche

Seit 16 Jahren wartet Österreich auf eine Gold-Medaille bei einer Damen-Europameisterschaft der Amateure. 2008 gewann die oftmalige Championess Gundula Bauer in Schweden den Titel, elf Jahre später holte die in Pfaffstätten ansässige Nadja Reisenbauer in Dänemark als EM-Dreitte das letzte Edelmetall für Rot-Weiß-Rot.

Am letzten April-Sonntag gibt es für die seit 2015 im Rennsulky sitzende Niederösterreicherin die nächste Gelegenheit sich mit zwölf internationalen Mitstreiterinnen zu messen. Auf der schönen Anlage in der 5700-Seelenstadt Marsa auf der Mittelmeer-Insel Malta gilt es in 4 Bewerben die meisten Punkte zu sammeln.

Hier das Teilnehmerfeld:

und hier die Starterliste: F.E.G.A.T Starting lists

Der BTV drückt Nadja Reisenbauer fest die Daumen – alles Gute!

Bereit für eine Wette?

SO FUNKTIONIERT’S

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine Wettanleitung zusammengestellt:

Wettanleitung für Neulinge

ONLINE WETTEN

trottoDer Badener Trabrennverein kooperiert mit dem renommierten deutschen Pferdewetten-Anbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen.

AUSSENWETTEN

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

ADM_Logo_A_

reiter-trabrennbahn-in-baden